Nach neun Jahren Hamburg

Morena verlässt St. Pauli

SID
Dienstag, 22.05.2012 | 10:39 Uhr
Fabio Morena absolvierte über 200 Spiele für den FC St. Pauli
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Fabio Morena verlässt nach neun Jahren den FC St. Pauli. Der langjährige Kapitän absolvierte für die Hamburger über 200 Spiel und habe eine sehr emotionale Zeit hinter sich.

"Die Zeit beim FC St. Pauli hat mir sehr viel bedeutet. Ich habe mich immer sehr wohlgefühlt und hier sehr, sehr gerne gespielt", sagte der 32-Jährige, der seit 2003 insgesamt 128 Drittliga-, 97 Zweitliga- und sieben Bundesligaspiele für die Hamburger absolvierte.

"Sportlich gesehen ist es sehr schade, dass eine Zeit, in der ich als Spieler unheimlich viel erlebt habe, jetzt vorbei geht. Aber ich freue mich, dass ich den Weg, den der FC St. Pauli in den letzten neun Jahren gegangen ist, mitgestalten durfte", sagte der langjährige Kapitän.

Fabio Morena im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung