Nach Gastspiel in der Türkei

Aue holt Verteidiger Tobias Nickenig

SID
Freitag, 25.05.2012 | 13:57 Uhr
Tobias Nickenig (M.) wechselt aus der Türkei zurück nach Deutschland
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat für die kommende Saison Abwehrspieler Tobias Nickenig verpflichtet. Der Innenverteidiger wechselt aus der Türkei zurück nach Deutschland.

Der 27 Jahre alte Innenverteidiger, der für den 1. FC Köln und den VfL Osnabrück in der zweiten Liga aktiv war und der zuletzt bei Orduspor in der 1. türkischen Liga spielte, unterschrieb einen Einjahres-Vertrag plus Option für ein weiteres Jahr.

Tobias Nickenig ist nach Ronald Gercaliu (Lodz) und Nils Miatke (Jena) der dritte Neuzugang in Aue.

Der aktuelle Kader von Erzgebirge Aue im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung