Cottbus und Aue verschenken Busfahrten

SID
Montag, 23.04.2012 | 17:53 Uhr
Erzgebirge Aue steht auf Platz 15, punktgleich mit Cottbus. Die Fans sind optimistisch
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Die abstiegsbedrohten Zweitligisten Erzgebirge Aue und Energie Cottbus spendieren ihren Fans Tickets und Busfahrten, um mit möglichst viel Unterstützung den Klassenerhalt zu schaffen. Cottbus zahlt seinen Anhängern die Eintrittskarten und die Busreise für die letzte Auswärtspartie in Ingolstadt am Sonntag.

"Am vergangenen Freitag haben wir im eigenen Stadion gemerkt, dass die frenetische Unterstützung der Anhänger Kräfte freisetzt. Deshalb lassen wir nichts unversucht, auch in Ingolstadt akustisch präsent zu sein", sagte Energie-Geschäftsführer Normen Kothe.

Die Eintrittskarten können im Fanshop in der Berliner Straße oder an der Fanbude am Stadion abgeholt werden. Auch die Vereinsführung in Aue übernimmt die Kosten für die Anfahrt nach Duisburg. Bis zu zehn Busse seien bereits geordert, hieß es in einer Mitteilung. Die Bustickets sind am Dienstag ab 14 Uhr im Fanshop in der Geschäftsstelle erhältlich.

Cottbus und Aue rangieren mit jeweils 32 Punkten auf den Plätzen 14 und 15 und haben zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Die Tabelle der 2. Liga

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung