Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk

Steven Skrzybski fällt mehrere Wochen aus

SID
Dienstag, 06.03.2012 | 13:56 Uhr
Steven Skrzybski wird Union Berlin verletztungsbedingt mehrere Wochen fehlen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Union Berlin muss in den nächsten Wochen auf Steven Skrzybski verzichten. Der 19 Jahre alte Stürmer erlitt im Spiel am Freitagabend beim FC Ingolstadt 04 (3:3) einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk.

Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montag, wie der Verein am Dienstag mitteilte.

"Es könnte kaum einen ungünstigeren Zeitpunkt für diese Verletzung geben. Steven war seit dem Trainingslager in sehr guter Form und sollte mehr Spielzeit in den nächsten Wochen bekommen. Ich hoffe, dass die Verletzung schnell verheilt und die Saison für ihn nicht komplett vorbei ist", sagte Union-Trainer Uwe Neuhaus.

Steven Skrzybski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung