Hamburger wildern weiter beim SC Paderborn

St. Pauli verpflichtet Paderborner Gonther

SID
Freitag, 23.03.2012 | 14:39 Uhr
Sören Gonther (l.) wird ab der kommenden Saison für den FC St. Pauli auflaufen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach Innenverteidiger Florian Mohr hat der FC St. Pauli in Sören Gonther den zweiten Abwehrspieler des Ligarivalen SC Paderborn für die kommende Saison verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt ablösefrei und erhält bei den Hamburgern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014.

Derzeit laboriert Gonther an den Folgen eines Kreuzbandrisses, könnte jedoch rechtzeitig zum Start der Vorbereitungen auf die nächste Spielzeit fit werden. Bei St. Pauli treffen Gonther und Mohr auf ihren ehemaligen Paderborner Trainer Andre Schubert.

Sören Gonther im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung