Freitag, 30.03.2012

Nach zweiwöchiger Zwangspause

Cottbus wieder mit Rangelow

Energie Cottbus kann beim Heimspiel gegen den FSV Frankfurt am Sonntag (13.30 Uhr) wieder auf seinen Torjäger Dimitar Rangelow zurückgreifen.

Dimitar Rangelov erzielte in dieser Saison bereits neun Treffer für Energie Cottbus
© Getty
Dimitar Rangelov erzielte in dieser Saison bereits neun Treffer für Energie Cottbus
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der neunmalige Saisontorschütze aus Bulgarien hat nach zweiwöchiger Zwangspause seine Oberschenkel-Zerrung überwunden und könnte im Angriff neben Martin Fenin zum Einsatz kommen.

Fehlen wird den Lausitzern der nach der zehnten Gelben Karte gesperrte Defensivspieler Daniel Ziebig.

Dimitar Rangelow im Steckbrief

Die Toptorjäger der Zweitliga-Saison 2010/2011
Rang 1: Nils Petersen von Energie Cottbus (25 Tore). Er wechselt zur neuen Saison zum FC Bayern München
© Getty
1/5
Rang 1: Nils Petersen von Energie Cottbus (25 Tore). Er wechselt zur neuen Saison zum FC Bayern München
/de/sport/diashows/1011/Fussball/2.Bundesliga/Torjaeger/torschuetzenliste-nils-petersen-benjamin-auer-srdjan-baljak-marc-hensel-benjamin-lauth-karim-benyamina.html
Rang 2: Benjamin Auer von Alemannia Aachen (20 Tore). Ging schon für Bochum, Mainz und Mönchengladbach auf Torejagd
© Getty
2/5
Rang 2: Benjamin Auer von Alemannia Aachen (20 Tore). Ging schon für Bochum, Mainz und Mönchengladbach auf Torejagd
/de/sport/diashows/1011/Fussball/2.Bundesliga/Torjaeger/torschuetzenliste-nils-petersen-benjamin-auer-srdjan-baljak-marc-hensel-benjamin-lauth-karim-benyamina,seite=2.html
Rang 3: Benjamin Lauth vom TSV 1860 München (16 Tore). Das Löwen-Urgestein erlebte schon den Bundesliga-Abstieg 2004 mit
© Getty
3/5
Rang 3: Benjamin Lauth vom TSV 1860 München (16 Tore). Das Löwen-Urgestein erlebte schon den Bundesliga-Abstieg 2004 mit
/de/sport/diashows/1011/Fussball/2.Bundesliga/Torjaeger/torschuetzenliste-nils-petersen-benjamin-auer-srdjan-baljak-marc-hensel-benjamin-lauth-karim-benyamina,seite=3.html
Rang 4: Sascha Mölders vom FSV Frankfurt (15 Tore). Mölders wechselte im Januar 2010 von Rot-Weiss Essen nach Frankfurt
© Getty
4/5
Rang 4: Sascha Mölders vom FSV Frankfurt (15 Tore). Mölders wechselte im Januar 2010 von Rot-Weiss Essen nach Frankfurt
/de/sport/diashows/1011/Fussball/2.Bundesliga/Torjaeger/torschuetzenliste-nils-petersen-benjamin-auer-srdjan-baljak-marc-hensel-benjamin-lauth-karim-benyamina,seite=4.html
Rang 4: Adrian Ramos von Hertha BSC (15 Tore). Der Kolumbianer wechselte im Sommer 2009 in die Hauptstadt
© Getty
5/5
Rang 4: Adrian Ramos von Hertha BSC (15 Tore). Der Kolumbianer wechselte im Sommer 2009 in die Hauptstadt
/de/sport/diashows/1011/Fussball/2.Bundesliga/Torjaeger/torschuetzenliste-nils-petersen-benjamin-auer-srdjan-baljak-marc-hensel-benjamin-lauth-karim-benyamina,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Das Sportgericht des DFB bittet Energie Cottbus zur Kasse

4000 Euro Geldstrafe für Energie Cottbus

Michael Schulze (l.) wechselt zu den Roten Teufeln

FCK holt Energie-Abwehrspieler Schulze

Moritz Hartmann sorgte für den Führungstreffer beim FC Ingolstadt

Cottbus misslingt Abschied


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

2. Liga, 34. Spieltag

2. Liga, 33. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.