Verlängerung in Paderborn abgelehnt

Brandy wechselt im Sommer zum MSV Duisburg

SID
Montag, 13.02.2012 | 14:17 Uhr
Sören Brandy erzielte in dieser Saison zwei Tore für den SCP
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Sören Brandy wechselt im Sommer vom SC Paderborn zum Ligakonkurrenten MSV Duisburg. Duisburg einigte sich mit dem Offensivspieler auf einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Das teilte der MSV am Montag mit.

Der 26-Jährige wechselt ablösefrei von den Paderbornern, wo er das Angebot einer Vertragsverlängerung ausschlug.

"Sören ist ein sehr fleißiger, bodenständiger Spieler, einer, der Emotionen zeigt und mit anpackt", sagte Duisburgs Sportdirektor Ivo Grlic. "Wir haben ihn mit Oliver Reck und unserem Chef-Scout Dieter Mertens intensiv beobachtet. Solche Typen brauchen wir."

Brandy kam 2008 nach Paderborn und steht dort noch bis zum Saisonende unter Vertrag. 2009 hatte er mit dem SCP den direkten Wiederaufstieg in die Zweite Liga geschafft. In der laufenden Saison gelangen dem 26-Jährigen in bislang 17 Einsätzen zwei Tore.

Sören Brandy im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung