Fussball

Erzgebirge Aue gegen 1860 München abgesagt

SID
Im Hinspiel schien noch die Sonne, das Rückspiel fällt der Witterung zum Opfer: Aue - 1860
© Getty

Das für Freitag geplante Zweitliga-Spiel zwischen Erzgebirge Aue und 1860 München ist aus Angst vor Verletzungen abgesagt worden. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) folgte einer Empfehlung der Platzkommission und wird die Begegnung im Lauf der kommenden Woche neu ansetzen.

"Die Rasenheizung lief auf Hochtouren. Auch die auf der gesamten Spielfläche ausgelegten Planen haben sich positiv ausgewirkt. Dennoch wäre das Risiko und die Verletzungsgefahr einfach zu hoch", sagte Aues Geschäftsführer Michael Voigt.

2. Liga: Ergebnisse & Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung