Red Bull Salzburg - TSV 1860 München 0:1 (0:1)

1860 verliert Test bei Red Bull Salzburg

SID
Dienstag, 31.01.2012 | 21:44 Uhr
Red Bull Salzburg gewann gegen 1860 München durch ein Tor Jonatan Soriano mit 1:0
© Imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der TSV 1860 München hat seine Generalprobe für den Rückrundenstart verpatzt.

Beim österreichischen Vize-Meister Red Bull Salzburg gab es am Dienstagabend vor 1.800 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Das Tor des Tages erzielte Jonathan Soriano in der 33. Minute nach einem schweren Patzer von Torwart Gabor Kiraly.

Ein mittelmäßiges Debüt bei den Löwen gab Maximilian Nicu, der Ex-Freiburger durfte eine Halbzeit ran.

Jonathan Soriano im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung