Ilias Charalambous kommt bis zum Saisonende

Karlsruhe verpflichtet zypriotischen Verteidiger

SID
Dienstag, 31.01.2012 | 12:36 Uhr
Ilias Charalambous ist zypriotischer Nationalspieler
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der Karlsruher SC hat bis zum Saisonende Linksverteidiger Ilias Charalambous verpflichtet. Wie der Zweitligist am Dienstag bekannt gab, ist der 31-Jährige der fünfte Neuzugang des KSC in der Winterpause.

Charalambous kommt vom zypriotischen Erstligisten Alki Larnaka. Für Larnaka bestritt er in der laufenden Saison 15 Spiele in der Division A.

Charalambous ist aktueller Nationalspieler Zyperns.

Der Kader des KSC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung