Fussball

Karlsruhe verpflichtet zypriotischen Verteidiger

SID
Ilias Charalambous ist zypriotischer Nationalspieler
© Getty

Der Karlsruher SC hat bis zum Saisonende Linksverteidiger Ilias Charalambous verpflichtet. Wie der Zweitligist am Dienstag bekannt gab, ist der 31-Jährige der fünfte Neuzugang des KSC in der Winterpause.

Charalambous kommt vom zypriotischen Erstligisten Alki Larnaka. Für Larnaka bestritt er in der laufenden Saison 15 Spiele in der Division A.

Charalambous ist aktueller Nationalspieler Zyperns.

Der Kader des KSC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung