Fussball

Fürth verpflichtet Gerald Asamoah

SID
Gerald Asamoah (r.) hat 43 Länderspiele für Deutschland bestritten
© Getty

Die SpVgg Greuther Fürth hat den ehemaligen Nationalstürmer Gerald Asamoah verpflichtet. Der 33-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum fränkischen Traditionsverein.

Der gebürtige Ghanaer mit deutschem Pass erhält in Fürth einen Vertrag bis 30. Juni 2013. In der vergangenen Saison hatte Schalke 04 Asamoah an den FC St. Pauli ausgeliehen und seinen Vertrag anschließend nicht verlängert.

Zuletzt war er vereinslos. Der 43-malige Nationalspieler kommt als Ersatz für Mittelstürmer Kingsley Onuegbu, der sich eine Knöchelverletzung zugezogen hat.

Gerald Asamoah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung