Testspiel in Belek

Fürth gewinnt deutlich gegen Mödling

SID
Dienstag, 24.01.2012 | 17:31 Uhr
Bernd Nehrig eröffnete den Torreigen gegen die Österreicher
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Zweitligist Greuther Fürth hat im Testspiel gegen den österreichischen Bundesligisten FC Admira Wacker Mödling dank einer starken zweiten Halbzeit 4:0 (0:0) gewonnen.

Die Tore schossen Bernd Nehrig (58., Foulelfmeter), Ilir Azemi (61.), Sercan Sararer (84.) und erneut Azemi (86.).

Damit gewann Fürth auch im zweiten Testspiel während des Trainingslagers im türkischen Belek. Am Samstag hatte das Team von Trainer Mike Büskens bereits Austria Wien mit 4:1 geschlagen.

Der Kader von Greuther Fürth auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung