Wechsel zum AS Monaco

Tzavellas verlässt Eintracht Frankfurt

SID
Dienstag, 31.01.2012 | 17:38 Uhr
Georgios Tzavellas verlässt die Eintracht nach anderthalb Jahren
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Verteidiger Georgios Tzavellas hat den Zweitligisten Eintracht Frankfurt verlassen und ist am letzten Tag des Wintertransferfensters zum französischen Zweitligisten AS Monaco gewechselt.

Der 24 Jahre alte Grieche hatte 2010 bei der Eintracht unterschrieben.

Nach einer langwierigen Knieverletzung war Tzavellas in dieser Saison bei Trainer Armin Veh kaum zum Einsatz gekommen.

Georgios Tzavellas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung