Dynamo Dresden ohne Trio ins Trainingslager

SID
Dienstag, 10.01.2012 | 13:12 Uhr
Innenverteidiger Martin Stoll (r.) spielt seit 2011 bei Dynamo Dresden
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Dynamo Dresden muss im Trainingslager auf die Abwehrspieler Martin Stoll und Muhamed Subasic sowie Torwart Dennis Eilhoff verzichten. Alle drei fallen verletzungsbedingt aus.

Stoll musste wegen einer noch nicht auskurierten Knieverletzung absagen.

Bitter für Trainer Ralf Loose ist auch der Ausfall von Subasic, einem von nur zwei Linksverteidigern im Kader.

Eilhoff noch in der Reha

Bei dem 23 Jahre alten Bosnier sind nach der Operation eines Leistenbruchs im April 2011 nun erneut Beschwerden aufgetreten.

Ob ein weiterer Eingriff notwendig wird, sollen Untersuchungen in dieser Woche ergeben.

Ersatz-Torhüter Eilhoff befindet sich nach einer Materialentfernung im linken Mittelfinger in der Reha.

Dynamo Dresden im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung