DFB-Urteil nach Ausschreitungen bei Pauli-Spiel

Geisterspiel für Hansa Rostock

SID
Mittwoch, 07.12.2011 | 16:35 Uhr
Wer sich noch immer fragt, warum Rostock bestraft wurde: siehe oben
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Zweitligist Hansa Rostock muss nach Ausschreitungen im Ligaspiel gegen den FC St. Pauli ein Geisterspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit bestreiten.

Dies gab der DFB am Mittwoch bekannt. Sollte Rostock dem Urteil zustimmen, wären für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden am 18. Dezember keine Zuschauer zugelassen.

Wolfgang Wolf ist neuer Hansa-Trainer

Die Fans der Rostocker hatten am 19. November Feuerwerkskörper in den St.-Pauli-Block geschossen, was zu einer zehnminütigen Unterbrechung führte. Das Spiel endete mit 3:1 für die Gäste.

Auch St. Pauli wurde vom DFB bestraft. Das Sportgericht verhängte im Einzelrichter-Verfahren eine Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro. Das Strafmaß wurde gegenüber dem ursprünglichen Antrag des Kontrollausschusses, der 20.000 Euro gefordert hatte, reduziert. Neues Beweismaterial hatte gezeigt, dass beim Skandieren der Mannschaftsaufstellung keine diskriminierenden Rufe der Gästefans vorgelegen hatten.

Hansa Rostock im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung