Sechs Millionen Euro in Werpapier investiert

Anleihe des FC St. Pauli ein Verkaufsschlager

SID
Mittwoch, 07.12.2011 | 15:15 Uhr
Der FC St. Pauli feierte mit seiner Anleihe bisher einen tollen Erfolg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die Anleihe des Zweitligisten FC St. Pauli ist rund vier Wochen nach der Ausgabe komplett gezeichnet.

Rund 5000 Anleger haben sechs Millionen Euro in das Wertpapier investiert und somit das Volumen ausgeschöpft. "Mit dieser Erfolgsgeschichte haben selbst die größten Optimisten im Klub nicht gerechnet. Das ist für unseren Verein ein herausragendes Ergebnis und ein toller Vertrauensbeweis der Anleger für die Arbeit von Präsidium, Aufsichtsrat und Geschäftsführung", sagte Vizepräsident Tjark Woydt.

Wegen der hohen Nachfrage plant der Kiezklub eine Erhöhung des Anleihevolumens um zwei Millionen Euro.

Der FC St. Pauli in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung