Energie Cottbus räumt auf

Cottbus löst Verträge mit Steffen und Filho auf

SID
Dienstag, 20.12.2011 | 17:46 Uhr
Youngster Tobias Steffen (l.) kehrt von Cottbus zu Bayer Leverkusen zurück
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Zweitligist Energie Cottbus hat die Verträge mit Tobias Steffen und Adi Filho mit sofortiger Wirkung und in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Steffen war im Sommer 2011 von Bayer Leverkusen ausgeliehen worden und kehrt in der Winterpause zur Werkself zurück. Der 19-Jährige kam in der Hinrunde auf drei Einsätze als Einwechselspieler. Filho brachte es in drei Jahren nur auf einen Profi-Einsatz für die Lausitzer.

Tobias Steffen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung