Dynamo stellt weiteren Fanbetreuer ein

SID
Donnerstag, 22.12.2011 | 13:56 Uhr
Die Fans von Dynamo Dresden fielen in den letzten Monaten mehrfach negativ auf
© spox
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Zweitligist Dynamo Dresden hat nach den jüngsten Ausschreitungen und dem DFB-Pokalausschluss einen zweiten Fanbetreuer eingestellt. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, soll Marek Lange ab Januar 2012 neben dem Fanbeauftragten Jan Männig die Abteilung Fan- und Mitgliederbetreuung verstärken.

Die Schaffung einer zweiten Vollzeitstelle hatte Dynamo-Geschäftsführer Volker Oppitz als Konsequenz nach den Krawallen beim DFB-Pokalspiel in Dortmund im Oktober angekündigt.

Lange arbeite seit 2006 für das Fanprojekt Dresden und verfüge über ein wertvolles Netzwerk in der Fanszene, hieß es.

Dynamo Dresden im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung