Mintal bei Rostock vor der Rückkehr

SID
Mittwoch, 12.10.2011 | 15:14 Uhr
In der Bundesliga-Saison 2004/05 wurde Marek Mintal mit 24 Treffern Torschützenkönig
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Angreifer Marek Mintal steht beim Zweitligisten Hansa Rostock nach wochenlanger Verletzungspause vor dem Comeback.

Der 34-Jährige kehrte am Montag nach überstandener Adduktoren- und Bauchmuskelzerrung ins Mannschaftstraining der Mecklenburger zurück und ist für das Heimspiel am Freitag gegen 1860 München ein Kandidat für die Startelf.

Hansas Trainer Peter Vollmann erklärte, dass er Mintal gerne einsetzen würde, die Entscheidung jedoch "nicht alleine treffen" könne und zudem "nichts riskieren" wolle. Der Stürmer selbst hingegen machte deutlich, dass er noch nicht wieder topfit sei: "Mir fehlen noch zehn bis 15 Prozent. Man kann zehn Wochen Trainingsrückstand nicht in drei bis vier Tagen aufholen."

Angesichts der Tabellensituation würde Vollmann gern auf Mintal zurückgreifen, da die Hanseaten in der Liga bislang nur fünf Treffer erzielz haben und noch immer sieglos sind. Zum kommenden Spieltag plant der Trainer eine offensivere Ausrichtung und will das System von 4-4-2 auf 4-3-3 umstellen.

Vor seinem Transfer zu Hansa spielte Mintal acht Jahre lang für Nürnberg und erzielte dabei in 208 Pflichtspielen 77 Treffer. In der Bundesliga-Saison 2004/05 wurde er mit 24 Treffern Torschützenkönig.

Marek Mintal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung