Rostock appelliert an Fans

SID
Dienstag, 18.10.2011 | 18:07 Uhr
Hansa Rostock fordert seine Fans auf, nicht zum Spiel gegen Düsseldorf anzureisen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Zweitligist Hansa Rostock hat an seine Fans appelliert, nicht zum Auswärtsspiel am Freitag bei Fortuna Düsseldorf zu reisen und die Strafe des DFB zu respektieren.

"Sollten trotzdem Hansa-Anhänger im Stadion identifiziert werden, ist mit drastischen Bestrafungen durch den Deutschen Fußball-Bund zu rechnen", sagte Hansas Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann.

Der DFB hatte nach den Ausschreitungen von Hansa-Fans im Ligaspiel bei Eintracht Frankfurt (1:4) verfügt, dass die Mecklenburger ihre Auswärtsspiele bei Erzgebirge Aue (0:1) und in Düsseldorf unter Ausschluss ihrer Anhänger austragen müssen. Zusätzlich musste der Verein eine Strafe von jeweils 25.000 Euro an die gastgebenden Vereine zahlen.

Zudem wies Rostock darauf hin, dass allen Hansa-Anhängern der Zutritt zum Stadion verwehrt und polizeiliche Sanktionen drohen würden. Die Eintrittskarten in Düsseldorf sind personalisiert und nicht übertragbar. Darüber hinaus kommt es rund um die Düsseldorfer Arena zu umfangreichen Kontrollen.

2. Liga: Zum Spielplan und den aktuellen Ergebnissen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung