Dresden: Möckel fällt lange aus - Ersatz gesucht

SID
Montag, 29.08.2011 | 13:09 Uhr
Dynamo Dresden muss für etwa ein Vierteljahr auf Innenverteidiger Jens Möckel verzichten
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitligist Dynamo Dresden muss mindestens ein Vierteljahr auf Jens Möckel verzichten. Der Innenverteidiger erlitt im Training einen Ermüdungsbruch des linken Schienbeins.

Sportdirektor Steffen Menze kündigte im Fachmagazin "Kicker" an, neben einem Linksverteidiger und einem Stürmer auch Ersatz für Möckel zu verpflichten: "Nun suchen wir auch noch einen Innenverteidiger."

Jens Möckel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung