Fussball

Bochum verpflichtet Isländer Eyjolfsson

SID
Der VfL Bochum vermeldet den nächsten Neuzugang: Örn Eyjolfsson kommt von West Ham
© Getty

Der VfL Bochum hat den sechsten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der isländische Innenverteidiger Holmar Örn Eyjolfsson kommt von West Ham United.

Der U-21-Nationalspieler, der bislang in der zweiten Mannschaft der Engländer spielte, unterschrieb einen Vertrag bis 2014.

Er ist der Sohn von Eyjolfur Sverrisson, der von 1989 bis 2003 für den VfB Stuttgart und Hertha BSC Berlin 250 Bundesligaspiele bestritt und 30 Tore erzielte. "Holmar ist ein kampfstarker Teamplayer, der sich genau wie sein Vater in Deutschland durchsetzen möchte", sagte VfL-Sportvorstand Jens Todt.

VfL Bochum - die Teamseite

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung