Fussball

Bochums Prokoph wechselt nach Österreich

SID
Roman Prokoph hat in Österreich eine neue Herausforderung gefunden
© Getty

Stürmer Roman Prokoph verlässt den VfL Bochum und wechselt nach Österreich zum KSV Superfund. Der 25-Jährige erhält bei den Kapfenbergern einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Der 25-Jährige verbuchte für die VfL-Profis in drei Spielzeiten nur 15 Erst- und 10 Zweitliga-Einsätze verbuchte und lief zumeist für Regionalliga-Mannschaft auf.

Roman Prokoph in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung