Fussball

Bochums Tese erfolgreich am Knie operiert

SID
Wurde erfolgreich am Knie operiert: Bochums Nordkoreaner Chong Tese
© Getty

Torjäger Chong Tese vom Zweitligisten VfL Bochum hat sich am Wochenende in Japan einer erfolgreichen Knie-Arthroskopie unterzogen.

Torjäger Chong Tese vom Zweitligisten VfL Bochum hat sich am Wochenende in Japan einer erfolgreichen Knie-Arthroskopie unterzogen. Dabei wurde der Meniskus geglättet, eine Schädigung der Kreuzbänder wurde nicht festgestellt.

In drei bis vier Wochen soll der 27-Jährige wieder ins Training einsteigen können. "Nun haben alle die Gewissheit, dass das Knie in Ordnung ist", sagte der neue Sportvorstand Jens Todt.

Der Steckbrief von Chong Tese

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung