Finanzprobleme beim PSV Eindhoven

SID
Mittwoch, 25.05.2011 | 12:07 Uhr
Der PSV Eindhoven bekommt aufgrund von Finanzproblemen Hilfe von der Stadt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Der 21-malige niederländische Meister PSV Eindhoven hat große Finanzprobleme. Die Stadtverwaltung Eindhoven hat sich nach Medieninformationen bereit erklärt, dem Klub zu helfen.

Der ehemalige niederländische Meister PSV Eindhoven hat große Finanzprobleme. Die Stadtverwaltung Eindhoven hat sich nach Medieninformationen bereit erklärt, dem notleidenden Klub zu helfen. Die Art der Hilfe wurde noch nicht bekannt gegeben.

In der Saison 2009/2010 erlitt der 21-malige niederländische Champion Millionenverluste, die er als aktueller Meisterschaftsdritter nicht kompensieren konnte. Durch das Verpassen der Champions League schreibt PSV auch nach Abschluss der Saison 2010/2011 rote Zahlen.

Der PSV Eindhoven im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung