Von Ahlen neuer Coach in Bielefeld

SID
Montag, 18.04.2011 | 20:44 Uhr
Markus von Ahlen wird zur neuen Saison Trainer bei Arminia Bielefeld
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Markus von Ahlen soll beim abstiegsbedrohten Zweitligisten als Nachfolger des scheidenden Cheftrainers Ewald Lienen die Weichen auf eine erfolgreichere Zukunft stellen.

Markus von Ahlen soll beim abstiegsbedrohten Zweitligisten als Nachfolger des scheidenden Cheftrainers Ewald Lienen die Weichen auf eine erfolgreichere Zukunft stellen.

Die Ostwestfalen stellten den 40 Jahre alten Ex-Profi am Montag als Trainer für die kommenden zwei Spielzeiten vor.

Zuletzt beim Hamburger SV

Markus von Ahlen arbeitete zuletzt als B-Junioren-Coach beim Bundesligisten Hamburger SV und war zuvor in gleicher Funktion bei seinem Ex-Verein Bayer Leverkusen tätig.

Als Profi spielte von Ahlen außer für Leverkusen auch für den VfL Bochum, SV Meppen, Bayer Uerdingen und Alemannia Aachen. Bielefeld plant als abgeschlagenes Schlusslicht der Zweitliga-Tabelle bereits für einen Neuaufbau in Liga 3.

Ligavorstand fordert weitere Infos von Bielefeld

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung