Aue bekommt Lizenzen unter Bedingungen

SID
Dienstag, 26.04.2011 | 14:59 Uhr
Aue hat von der DFL die Lizenzen für die erste und zweite Bundesliga mit Auflagen erhalten
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Erzgebirge Aue hat am Dienstag von der Deutschen Fußball Liga die Lizenzen für die Saison 2011/2012 sowohl für die Bundesliga als auch für die 2. Liga unter Auflagen erteilt bekommen.

"Auf die Lizenzerteilung für beide Ligen können wir als vermeintlich kleiner Verein unglaublich stolz sein", sagte Vereinspräsident Bernd Keller.

Aue beantragte zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte eine Bundesligalizenz, da der Verein als Fünfter mit vier Punkten Rückstand auf Rang drei noch Chancen auf das Erreichen des Relegationsplatzes hat.

Im Rahmen der Lizenzierung für die nächste Spielzeit wurden den Sachsen für die 2. Liga Auflagen im wirtschaftlichen Bereich erteilt, für die Bundesliga sind Auflagen im medientechnischen Bereich auferlegt worden.

Die Tabelle der zweiten Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung