Montag, 06.12.2010

Otto Steiner im Aufsichtsrat von 1860 München

Steiner Vorsitzender des Löwen-Aufsichtsrats

Otto Steiner ist der neue Vorsitzende des Aufsichtsrats von Zweitligist 1860 München. Der Geschäftsführer eines Medienunternehmens wurde einstimmig in seinen neuen Posten gewählt.

Löwen-Trainer Rainer Maurer begrüßt einen neuen Vorsitzenden im Aufsichtrat
© Getty
Löwen-Trainer Rainer Maurer begrüßt einen neuen Vorsitzenden im Aufsichtrat

Zweitligist 1860 München hat an seiner Spitze eine weitere Veränderung vorgenommen.

Otto Steiner übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat der TSV München von 1860 GmbH und Co. KGaA, zudem wird er stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsrat des TSV München von 1860 e.V.. Diese Personalentscheidung wurde in der letzten Aufsichtsratssitzung der "Löwen" einstimmig getroffen.

Medienunternehmer Nachfolger von Christoph Öfele

Der Geschäftsführer eines Medienunternehmens ist damit der Nachfolger von Christoph Öfele, dessen Ämter in den Kontrollgremien der Sechziger seit dem 29. September ruhen. Den kommissarischen Vorsitz hatte Peter Lutz übernommen.

Steiner will den neuen 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer und das Präsidium "bei der notwendigen, langfristigen und schwierigen Sanierung mit meiner Arbeit und meinen Kontakten in die Wirtschaft tatkräftig unterstützen".

Steiner fungiert seit 21. November 2009 als Aufsichtsrat sowohl des e.V. als auch der GmbH und Co. KGaA. Von März bis Juli 2007 hatte er zudem das Amt des Vizepräsidenten inne.

Lauth-Hammer bei Löwen-Sieg gegen Hertha

 

Bilder des Tages - 6. Dezember
Unfassbar spannend! Englands Matt Prior kann im Cricket-Match gegen Australien einfach nicht hinsehen - für die Bilder des Tages gilt das allerdings nicht
© Getty
1/5
Unfassbar spannend! Englands Matt Prior kann im Cricket-Match gegen Australien einfach nicht hinsehen - für die Bilder des Tages gilt das allerdings nicht
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race.html
Augen zu und durch. Monta Ellis (l.) von den Golden State Warriors und Jeff Green von den Oklahoma City Thunder bleiben in der NBA synchron. In Sachen Tattoos liegt Ellis vorne
© Getty
2/5
Augen zu und durch. Monta Ellis (l.) von den Golden State Warriors und Jeff Green von den Oklahoma City Thunder bleiben in der NBA synchron. In Sachen Tattoos liegt Ellis vorne
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race,seite=2.html
Bodenturnen in der NFL. Die Jacksonville Jaguars lassen den Tennessee Titans rund um Chris Hope (r.) keine Chance. Die Jaguars gewinnen 17:6
© Getty
3/5
Bodenturnen in der NFL. Die Jacksonville Jaguars lassen den Tennessee Titans rund um Chris Hope (r.) keine Chance. Die Jaguars gewinnen 17:6
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race,seite=3.html
Locker ausgehebelt: Vladimir Sobotka (l.) nimmt Kevin Bieksa in der NHL mal eben vom Eis. Die St. Louis Blues gewinnen gegen die Vancouver Canucks mit 3:2
© Getty
4/5
Locker ausgehebelt: Vladimir Sobotka (l.) nimmt Kevin Bieksa in der NHL mal eben vom Eis. Die St. Louis Blues gewinnen gegen die Vancouver Canucks mit 3:2
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race,seite=4.html
Das Anaconda Adventure Race in Lorne, Australien, ist zwar nur was für die ganz Harten, Badekappen sind trotzdem Pflicht
© Getty
5/5
Das Anaconda Adventure Race in Lorne, Australien, ist zwar nur was für die ganz Harten, Badekappen sind trotzdem Pflicht
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/0612/cricket-matt-prior-nba-jeff-green-nhl-kevin-bieksa-nfl-david-garrard-anaconda-adventure-race,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.