Tosunoglu bleibt Pechvogel beim FSV Frankfurt

SID
Mittwoch, 22.12.2010 | 19:18 Uhr
Tufan Tosunoglu fällt beim FSV Frankfurt erneut für unbestimmte Zeit aus
© sid
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Nach seinem Kreuzbandriss hat sich Tufan Tosunoglu von Zweitligist FSV Frankfurt erneut verletzt. Der 22-Jährige zog sich bei einem Sturz einen Muskelriss im rechten Bein zu.

Tufan Tosunoglu bleibt der Pechvogel beim Zweitligisten FSV Frankfurt. Der Offensivspieler zog sich bei einem Sturz einen Riss der Quadrizepsmuskulatur im rechten Bein zu.

Wie die Hessen mitteilten, wurde der 22-Jährige am Mittwoch in Augsburg operiert. Tosunoglu befand sich zuvor nach einem im September erlittenen Kreuzbandriss im rechten Knie in der Rehabilitation. Wann er wieder zur Verfügung steht, ist derzeit offen.

Frankfurt mit Teamlösung nach Reisig-Rücktritt

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung