Hinrunde für Cottbuser Adlung beendet

SID
Donnerstag, 02.12.2010 | 15:25 Uhr
Daniel Adlung lief in dieser Saison in 13 Zweitliga-Spielen für Energie Cottbus auf
© sid
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Für Daniel Adlung von Zweitligist Energie Cottbus ist die Hinrunde vorzeitig beendet. Der Mittelfeldspieler leidet an einer Entzündung einer Sehnenplatte im rechten Fuß.

Zweitligist Energie Cottbus muss die Hinrunde ohne Daniel Adlung beenden. Der Mittelfeldspieler der Lausitzer laboriert seit mehreren Wochen an der Entzündung einer Sehnenplatte im rechten Fuß.

Da die Beschwerden zuletzt trotz intensiver Behandlung nicht zurückgingen, soll Adlung nach Absprache mit den Ärzten den Fuß nun für einige Zeit ruhig legen.

Adlung fehlt damit seinem Team in den letzten drei Liga-Partien des Jahres sowie im DFB-Pokalspiel am 22. Dezember bei seinem Ex-Verein VfL Wolfsburg.

Schmach für Aue! Cottbus-Triumph im Ost-Derby

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung