Dienstag, 28.12.2010

Vertrag bis Ende 2013

Trainer Wollitz verlängert bei Energie Cottbus

Claus-Dieter Wollitz bleibt Energie Cottbus auch in Zukunft als Trainer erhalten. Nach Angaben von Präsident Ulrich Lepsch wird der 45-Jährige das ihm vorliegende Angebot annehmen.

Claus-Dieter Wollitz wird einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben
© sid
Claus-Dieter Wollitz wird einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben

Claus-Dieter Wollitz bleibt über die laufende Saison hinaus Trainer des Zweitligisten Energie Cottbus. Wie Klub-Präsident Ulrich Lepsch bestätigte, wird der 45-Jährige das ihm vorliegende Angebot annehmen und nach seiner Rückkehr aus dem Weihnachtsurlaub einen entsprechenden Zwei-Jahres-Vertrag unterschreiben.

"Wir freuen uns, die fruchtbare Zusammenarbeit im Sinne des FC Energie Cottbus fortzusetzen, denn Pele Wollitz und sein Team leisten hervorragende Arbeit", erklärte Lepsch. Gemeinsam mit Wollitz wird auch dessen Assistent Markus Feldhoff bei den Lausitzern bleiben.

Claus-Dieter Wollitz ist seit dem 1. Juli 2009 Trainer in Cottbus und führte die Mannschaft in der laufenden Saison auf Rang drei und ins Viertelfinale des DFB-Pokals. "Das Bedürfnis und die Verantwortung, unsere junge Mannschaft weiterentwickeln zu können, haben den Ausschlag für meine Entscheidung gegeben. Ich bedanke mich ausdrücklich für das Vertrauen des Präsidiums und werde weiterhin einhundert Prozent Bereitschaft einbringen", sagte Wollitz.

Ramos zum Hertha-Trainingsauftakt in Berlin

Bilder des Tages - 28. Dezember
Die Tennis-Saison beginnt wie immer down under: Maria Scharapowa ist soeben in Auckland gelandet. Gut sieht sie aus
© Getty
1/5
Die Tennis-Saison beginnt wie immer down under: Maria Scharapowa ist soeben in Auckland gelandet. Gut sieht sie aus
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball.html
Marco Sturm feiert sein erstes Tor für seinen neuen Arbeitgeber L.A. Kings. Es war das 2:0 beim 4:0-Sieg gegen die San Jose Sharks
© Getty
2/5
Marco Sturm feiert sein erstes Tor für seinen neuen Arbeitgeber L.A. Kings. Es war das 2:0 beim 4:0-Sieg gegen die San Jose Sharks
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball,seite=2.html
Monday Night Game in der NFL: Die Fans von Titelverteidiger New Orleans haben Spaß beim Sieg in Atlanta
© Getty
3/5
Monday Night Game in der NFL: Die Fans von Titelverteidiger New Orleans haben Spaß beim Sieg in Atlanta
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball,seite=3.html
Am College geht's oft intensiver zu als in der NBA. Ein Beweisfoto vom Match der Pittsburgh Panthers gegen die Connecticut Huskies
© Getty
4/5
Am College geht's oft intensiver zu als in der NBA. Ein Beweisfoto vom Match der Pittsburgh Panthers gegen die Connecticut Huskies
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball,seite=4.html
Kricket spielt sich gleich viel besser, wenn der Super Sopper den Rasen behandelt hat. Gesehen in Hamilton, Neuseeland
© Getty
5/5
Kricket spielt sich gleich viel besser, wenn der Super Sopper den Rasen behandelt hat. Gesehen in Hamilton, Neuseeland
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
15. Spieltag
16. Spieltag

2. Liga, 15. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.