Krisengipfel gegen Ex-Klub

SID
Freitag, 10.12.2010 | 10:34 Uhr
Uwe Rapolder trainierte von 2004 bis 2005 Arminia Bielefeld
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der Karlsruher SC befindet sich unter Neu-Trainer Uwe Rapolder im Aufwind. Gegen Rapolders Ex-Klub Arminia Bielefeld soll die Serie fortgesetzt werden. Greuther Fürth peilt gegen schwächelnde Oberhauser den vierten Sieg in Folge an. Auf dem Tivoli treffen Aachen und Düsseldorf aufeinander.

Karlsruhe hofft am heutigen Freitag (17.45 Uhr im LIVE-TICKER) auf seinen vierten Saisonsieg. Den einzigen Dreier aus den letzten elf Spielen holten die Badener ausgerechnet beim Debüt von Trainer Uwe Rapolder vor zwei Wochen gegen Oberhausen (4:0).

Jetzt geht es für den KSC gegen Rapolders Ex-Klub, den Tabellenletzten Arminia Bielefeld.

Bielefeld hat in den letzten elf Auswärtsspielen nur einen Zähler geholt und könnte mit einem Sieg gegen einen direkten Konkurrenten wieder Anschluss an die Nicht-Abstiegsränge herstellen.

Fürth klarer Favorit gegen RWO

Nach drei Siegen in Folge hat sich die SpVgg Greuther Fürth wieder an die Aufstiegsränge herangeschoben. Gegen Rot-Weiß Oberhausen soll die aktuelle Serie fortgesetzt werden.

Die Fürther haben erst einmal zuhause verloren und stellen mit nur 13 Gegentoren die zweitbeste Abwehr der Liga. Nur Hertha BSC hat einen Treffer weniger kassiert.

Oberhausen hat von seinen jüngsten sieben Partien sechs verloren und kassierte dabei jeweils mindestens zwei Gegentreffer.

Düsseldorf am Tivoli

Mit einem 2:1 bei RWO hat sich Alemannia Aachen nach vier sieglosen Spielen zuletzt wieder stabilisieren können. Jetzt kommt Fortuna Düsseldorf an den Tivoli.

Die Düsseldorfer gewannen drei der letzten vier Spiele und sind nur noch zwei Punkte hinter dem Tabellennachbarn aus Aachen platziert. Mit nur 13 erzielten Toren hat die Fortuna nach Bielefeld den zweitschwächsten Angriff der Liga.

Der komplette Spielplan der 2. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung