Sechs Millionen Euro im Gespräch

Hertha BSC plant weitere Anleihe

SID
Donnerstag, 11.11.2010 | 16:46 Uhr
Hertha BSC rüstet sich wirtschaftliche für die Zukunft und plant eine weitere Anleihe
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
SaLive
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
SaLive
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

Laut eines Medienberichts steht Zweitliga-Spitzenreiter Hertha BSC kurz vor der Zeichnung einer weiteren Anleihe in Höhe von sechs Millionen Euro.

Mit einer weiteren Anleihe will sich Zweitliga-Spitzenreiter Hertha BSC finanziell für die Zukunft rüsten.

Wie die "Berliner Morgenpost" unter Berufung auf Herthas Finanzchef Ingo Schiller berichtet, steht der Klub unmittelbar vor der Zeichnung einer Anleihe in Höhe von sechs Millionen Euro bei der Berliner Volksbank.

Die Stückelung würde in Anteilen zu 100, 500 oder in Anspielung an das Klub-Gründungsdatum 1892 Euro erfolgen.

Erste Anleihe im Jahr 2003

Aus der ersten Anleihe aus dem Jahr 2003 soll der Bundesliga-Absteiger zum 1. Dezember 4,5 Millionen Euro zurückzahlen. Der Umfang hatte auch damals sechs Millionen Euro betragen."

Die erste war eine gute Anlage, die Zinsen sind pünktlich gezahlt worden, jetzt wird das Geld zurückgezahlt. Es besteht die Nachfrage nach einer weiteren Anleihe", wird Schiller zitiert.

Eine Zustimmung des Präsidiums vorausgesetzt, sollen die Formalitäten der neuen Anleihe in der kommenden Woche vorgestellt werden. Herthas Verbindlichkeiten werden mit der Aufnahme auf etwa 38 Millionen Euro steigen.

Hertha akzeptiert Ramos-Sperre

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung