Energie will weiße Weste wahren

Cottbus empfängt KSC zum Topspiel

SID
Montag, 13.09.2010 | 10:24 Uhr
Energie Cottbus startete mit zwei Siegen in diese Saison
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Der dritte Spieltag der 2. Bundesliga gipfelt heute Abend im Topspiel Energie Cottbus gegen den Karlsruher SC. Die Lausitzer haben derzeit sechs Punkte auf dem Konto, der KSC drei.

Mit dem Spitzenspiel zwischen dem FC Energie Cottbus und dem Karlsruher SC wird heute Abend (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) der dritte Spieltag der 2. Bundesliga abgeschlossen. Die Lausitzer gehören nach ihren zwei Siegen gegen Düsseldorf und in Bielefeld zur kleinen Gruppe der noch ungeschlagenen Teams der Liga.

Saisonübergreifend hat das Team von Trainer Claus-Dieter Wollitz seit fünf Spielen nicht mehr verloren.

Der KSC überzeugte zuletzt beim 3:0 gegen Aachen und fährt mit Selbstvertrauen zum FC Energie, der allerdings die letzten fünf Heimspiele gewann.

Serien zu beenden, ist für die Karlsruher gegen Cottbus aber kein Neuland, schließlich siegten sie im Vorjahr zum ersten Mal nach acht erfolglosen Versuchen im Stadion der Freundschaft.

Energie ohne Adlung gegen KSC

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung