2. Liga: Nach Zusammenbruch des Stürmers

Ramos besteht erste Herztests

SID
Freitag, 10.09.2010 | 14:31 Uhr
Adrian Ramos erzielte in zehn Länderspielen für Kolumbien bisher ein Tor
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach seinem Zusammenbruch im Länderspiel gegen Venezuela hat der Kolumbianer Adrians Ramos von Hertha BSC Berlin die ersten Herztests bestanden.

Adrian Ramos von Hertha BSC hat die Herztests nach seinem Zusammenbruch bestanden. Der 24 Jahre alte Stürmer aus Kolumbien war am Donnerstag nach seiner Rückkehr von einer Länderspielreise eingehend untersucht worden.

Nach der Auswertung eines 24-Stunden-EKG erhielt Ramos grünes Licht für das Spiel am Sonntag gegen Arminia Bielefeld.

"Die umfangreichen Untersuchungen bei Adrian Ramos wurden am Freitagmittag von den behandelnden Ärzten abgeschlossen. Die Untersuchungen ergaben, dass Ramos zu hundert Prozent gesund und spielfähig ist", teilte der Verein mit.

Zusammenbruch in Venezuela

Ramos war am vergangenen Freitag beim Spiel in Venezuela nach einem Zusammenprall reglos am Boden liegen geblieben. Der Mannschaftsarzt Kolumbiens hatte leichtes Herzrasen infolge von Mineralstoffmangel festgestellt.

Hertha behielt sich jedoch einen eigenen intensiven Check vor.

Adrian Ramos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung