Nach Vertragsauflösung mit Augsburg

MSV Duisburg nimmt Sukalo unter Vertrag

SID
Freitag, 27.08.2010 | 12:40 Uhr
Goran Sukalo spielte von 2009 bis 2010 für den FC Augsburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Goran Sukalo von Zweitligist FC Augsburg schließt sich Ligakonkurrent MSV Duisburg an. Der Slowene kam in der vergangenen Saison aus Verletzungsgründen nur auf zwei Einsätze.

Mittelfeldspieler Goran Sukalo wechselt innerhalb der Zweitligisten vom FC Augsburg zum MSV Duisburg.

"Letztlich sieht Goran beim MSV Duisburg eine für ihn bessere Perspektive. Wir haben seinem Wunsch entsprochen und den Vertrag aufgelöst", sagte FCA-Geschäftsführer Andreas Rettig.

Wiedersehen mit Sasic

Der 29-Jährige Slowene kam in der letzten Saison wegen großen Verletzungspechs nur auf zwei Liga-Einsätze für die Augsburger Mannschaft.

In Duisburg trifft er wieder auf Trainer Milan Sasic, unter dem er bereits beim TuS Koblenz gespielt hatte. In Augsburg waren Sukalo seitens Trainer Jos Luhukay keine großen Hoffnungen auf einen Stammplatz gemacht worden.

Nsereko aus Kader gestrichen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung