2. Liga

Hertha verkauft 13.000 Dauerkarten

SID
Freitag, 13.08.2010 | 14:09 Uhr
Hertha BSC hat für die kommende Spielzeit 13.000 Dauerkarten abgesetzt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Zweitligist Hertha BSC Berlin hat für die neue Saison bereits 13.000 Dauerkarten verkauft. Für das erste Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen wurden 30.000 Tickets abgesetzt.

Hertha BSC Berlin kann sich auch in der 2. Bundesliga auf seine Fans verlassen.

Eine Woche vor Start der neuen Saison vermeldete der Klub aus der Hauptstadt den Verkauf von bislang 13.000 Dauerkarten.

Für das erste Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen am 20. August seien nach Angaben des Vereins bereits knapp 30.000 Tickets verkauft worden.

Hertha BSC - Der Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung