Bielefelds Guela für zwei Spiele gesperrt

SID
Montag, 30.08.2010 | 16:36 Uhr
Franck Guela wechselte 2009 ablösefrei von AE Larisa zu Arminia Bielefeld
© Getty
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Arminia Bielefeld muss in den kommenden beiden Partien bei Hertha BSC Berlin und gegen den FC Ingolstadt auf Franck Guela verzichten.

Der Mittelfeldspieler wurde nach seiner Roten Karte gegen Energie Cottbus wegen einer "Tätlichkeit in einem leichteren Fall nach einer zuvor an ihm begangenen sportwidrigen Handlung" für zwei Spiele gesperrt.

Das hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Montag entschieden. Bielefeld und Guela haben dem Urteil bereits zugestimmt.

Traumstart für Cottbus, Fehlstart für Bielefeld

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung