Fussball

Oberhausens Pirson erneut an Schulter verletzt

SID
Sören Pirson kam 2007 von Borussia Dortmund nach Oberhausen
© Getty

Rot-Weiß Oberhausen muss für einige Zeit auf Sören Pirson verzichten. Der Torwart zog sich im Trainingslager erneut eine Schulterverletzung zu.

Torwart Sören Pirson von Rot-Weiß Oberhausen hat sich im Trainingslager in Bitburg erneut eine Schulterverletzung zugezogen.

Das gab der Klub am Dienstagabend bekannt. Wie lange Pirson ausfallen wird, soll nach einer genauen Untersuchung der Verletzung feststehen.

Fortunas Lambertz fällt länger aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung