Nsereko vor Rückkehr zu den Löwen

SID
Freitag, 11.06.2010 | 14:45 Uhr
Savio Nsereko erzielte in elf Spielen für die deutsche U 19 vier Treffer
© Getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Bei 1860 München deuten sich Personaldebatten an. U-19-Europameister Savio Nsereko steht vor einer Rückkehr aus Florenz, bei Torhüter Michael Hofmann stehen die Zeichen auf Abschied.

Bei 1860 München deuten sich in den Personaldebatten um U-19-Europameister Savio Nsereko und Torwart-Urgestein Michael Hofmann Entscheidungen an.

Offensivspieler Nsereko, der beim italienischen Erstligisten AC Florenz spielt, steht vor einer Rückkehr zu den Löwen.

"1860 ist mein Heimatverein, ich bin da aufgewachsen. Und es geht um ein Jahr, das ich durchspielen kann", sagte der 20-Jährige der Münchner "tz". Bereits in den Jahren 2000 bis 2005 trug Nsereko das 1860-Trikot. In der vergangenen Saison war das hochgehandelte Talent von Florenz an den italienischen Liga-Konkurrenten FC Bologna ausgeliehen und kam auf lediglich zwei Einsätze.

Hoffmann vor Absprung

Unterdessen stehen die Zeichen für Torwart Michael Hofmann auf Abschied. Der 37-Jährige, der bei 1860 für die kommende Spielzeit keinen neuen Vertrag bekommen hat, ist in Verhandlungen mit dem Drittligisten Jahn Regensburg.

"Ich will noch ein Jahr spielen und hatte bereits ein sehr gutes Gespräch mit Jahn-Trainer Markus Weinzierl", sagte Hofmann.

Stadien: Die Münchner Allianz Arena

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung