2. Liga

MSV und Schlicke gehen getrennte Wege

SID
Dienstag, 29.06.2010 | 14:49 Uhr
Nicht mehr für den MSV am Ball: Björn Schlicke
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der MSV Duisburg und Björn Schlicke haben vorzeitig den Vertrag aufgelöst und werden getrennte Wege gehen."Er hat viel für den MSV geleistet", so MSV-Sportdirektor Bruno Hübner.

Zweitligist MSV Duisburg und Abwehrspieler Björn Schlicke haben ihren bis zum 30. Juni 2011 datierten Vertrag einvernehmlich aufgelöst. Das teilten die Zebras am Dienstag mit.

"Er hat viel für den MSV geleistet. Ich bin froh, dass wir diese Situation gemeinsam und so einvernehmlich gelöst haben und wünsche Björn für seine Zukunft viel Erfolg und alles Gute", sagte Duisburgs Sportdirektor Bruno Hübner.

Bielefeld verpflichtet Alon Abelski vom MSV

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung