Donnerstag, 17.06.2010

2. Liga

Medien: Bochum an Jong Tae-Se interessiert

Japanische Medien berichten, dass der VfL Bochum offenbar an einer Verpflichtung des Nordkoreaners Jong Tae-Se interessiert ist. Der Stürmer spielt derzeit bei Kawasaki Frontale.

Jong Tae-Se hat offenbar das Interesse des VfL Bochum geweckt
© sid
Jong Tae-Se hat offenbar das Interesse des VfL Bochum geweckt

Absteiger VfL Bochum zeigt offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Nordkoreas Stürmer Jong Tae-Se, der den Spitznamen "Wayne Rooney von Asien" trägt. Die Bochumer wollen dem 26 Jahre alten Angreifer vom japanischen Erstliga-Klub Kawasaki Frontale angeblich ein Angebot unterbreiten, berichten japanische Medien.

Der gebürtige Japaner Jong war bei der WM in Südafrika im Auftaktspiel der Nordkoreaner gegen Brasilien (1:2) bester Spieler seines Landes.

2009 erzielte der Stürmer in Japans höchster Spielklasse 14 Tore in 29 Spielen und gehörte zu den besten Angreifern der Liga. In der WM-Qualifikation markierte er zwar nur einen Treffer, war als einziger Stürmer aber ständiger Unruheherd.

FSV Frankfurt verlängert mit Gallego

Das könnte Sie auch interessieren
Avydas Novikovas darf sich einen neuen Verein suchen

Bochum löst Vertrag mit Novikovas auf

Felix Bastians zog sich einen Muskelbündelriss zu

Muskelbündelriss bei Bochums Kapitän

Peniel Mlapa macht bald sein Debüt für Togo

Mlapa vor Debüt für Togo


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
20. Spieltag

2. Liga, 21. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.