2. Liga

Aue holt Kern und Kempe

SID
Freitag, 04.06.2010 | 15:57 Uhr
Enrico Kern kehrt ablösefrei zu Erzgebirge Aue zurück
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Für die neue Saison hat Erzgebirge Aue Stürmer Enrico Kern von Hansa Rostock verpflichtet. Der 31-Jährige war bereits 1998 viermal für Aue aufgelaufen. Außerdem kommt Tobias Kempe von Werder Bremens U 23.

Erzgebirge Aue geht mit dem "verlorenen Sohn" Enrico Kern in die neue Saison der 2. Bundesliga. Die Sachsen verpflichteten den im nahen Schneeberg geborenen Stürmer ablösefrei von Hansa Rostock.

Das Eigengewächs Kern hatte bereits 1998 vier Spiele für Aue absolviert, war dann aber zu TeBe Berlin gewechselt. Der 31-Jährige erhält einen Vertrag über drei Jahre.

Zudem verpflichtete Aue Mittelfeldspieler Tobias Kempe von Werder Bremen II bis 2012. Der U-20-Nationalspieler stand zuletzt im Kader von Werder Bremens U 23. Dort hatte der offensive Mittelfeldspieler großen Anteil daran, dass die Hanseaten den Klassenerhalt in der 3. Liga schafften.

Aerts beerbt Drobny in Berlin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung