Donnerstag, 10.06.2010

2. Liga

Cottbus verpflichtet BVB-Verteidiger Hünemeier

Fußball-Zweitligist Energie Cottbus hat Abwehrspieler Uwe Hünemeier von Borussia Dortmund verpflichtet.

Uwe Hünemeier gab sein Bundesligadebüt in der Saison 2005/06 gegen die Bayern
© Getty
Uwe Hünemeier gab sein Bundesligadebüt in der Saison 2005/06 gegen die Bayern
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 24-Jährige unterschrieb in der Lausitz einen Drei-Jahres-Vertrag. Hünemeier ist nach Torhüter Thorsten Kirschbaum der zweite Neuzugang der Cottbuser.

Der 1,88 m große Verteidiger fungierte in der vergangenen Saison als Kapitän der Drittliga-Mannschaft des BVB und kam dabei zu 33 Spielen und sechs Toren.

In der Bundesliga spielte er fünfmal für die Schwarz-Gelben.

Berlin: Das Dream Team der 2. Liga?

Das könnte Sie auch interessieren
Uwe Hünemeier steht bei Brighton & Hove hoch im Kurs

Hünemeier verlässt Paderborn

Das Sportgericht des DFB bittet Energie Cottbus zur Kasse

4000 Euro Geldstrafe für Energie Cottbus

Michael Schulze (l.) wechselt zu den Roten Teufeln

FCK holt Energie-Abwehrspieler Schulze


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

2. Liga, 30. Spieltag

2. Liga, 31. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.