2. Liga

Auch Koller bei 1860 München im Gespräch

SID
Montag, 21.06.2010 | 13:33 Uhr
Marcel Koller könnte Nachfolger von Ewald Lienen werden
© sid
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Premier League
Live
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Live
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Live
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der Schweizer Marcel Koller ist neuer Favorit auf den Trainerposten bei 1860 München. "Er ist ein hervorragender Trainer, der sehr erfahren ist", so Sportdirektor Miroslav Stevic.

Eine Woche vor dem Trainingsstart beim Zweitligisten 1860 München deutet sich bei der Trainersuche eine Kehrtwende an.

Als Favorit auf die Nachfolge des zum griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus abgewanderten Ewald Lienen gilt laut des Fußballmagazins "Kicker" der Schweizer Marcel Koller, der zuletzt beim Bundesliga-Absteiger VfL Bochum beschäftigt war.

Eine Beförderung des U-23-Trainers Reiner Maurer, der bisher als aussichtsreichster Kandidat gehandelt wurde, soll wohl nur noch als Notlösung in Betracht gezogen werden.

Auch Pacult auf Wunschliste

1860-Sportdirektor Miroslav Stevic wollte interne Gespräche um den 49-jährigen Koller zwar nicht bestätigen, hatte aber bereits am Wochenende seine Wertschätzung für den Eidgenossen bekundet.

"Er ist ein hervorragender Trainer, der sehr erfahren ist in der Führung einer Mannschaft", sagte Stevic. Nach Berichten der "Bild-Zeitung" soll außerdem Peter Pacult auf der Wunschliste des 1860-Präsidiums stehen, der die Löwen bereits von 2001 bis 2003 trainiert hatte.

Große Lösung bevorzugt

Zwar soll die Geschäftsführung in den letzten Tagen nach Berichten der Münchner "tz" und des "Münchner Merkurs" auch Gespräche mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi Euro Eddy Edgar Schmitt um ein mögliches Engagement als Regionalliga-Trainer geführt haben, bevorzuge allerdings eine "große Lösung".

Maurer gehe deshalb "davon aus, in der kommenden Saison, wie vereinbart, die U 23 zu trainieren. Eine Aufgabe, auf die ich mich sehr freue", sagte der 50-Jährige dem "Kicker".

Die Vereinsspitze will in dieser Woche die Entscheidung um den vakanten Trainerposten treffen. Neben Koller, Pacult und Mauer waren auch Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus und der ehemalige Bundesligacoach Uwe Rapolder im Gespräch.

Peter Hyballa neuer Coach in Aachen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung