2. Liga

Arminia stellt Co-Trainer Eulberg frei

SID
Dienstag, 08.06.2010 | 10:14 Uhr
Frank Eulberg war seit 2007 bei der Arminia angestellt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Arminia Bielefeld hat Co-Trainer Frank Eulberg mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Dies teilte der Zweitligist am Dienstag mit.

Zweitligist Arminia Bielefeld hat Co-Trainer Frank Eulberg mit sofortiger Wirkung freigestellt und von seinen Aufgaben entbunden.

"Das habe ich Frank in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt. Wir werden in den kommenden Tagen eine Neubesetzung der Co-Trainer-Position vorstellen. Frank wünsche ich für seine Zukunft alles Gute", so Bielefelds Cheftrainer Christian Ziege in einer Pressemitteilung des Klubs.

Ende März hatte Eulberg nach der Entlassung von Thomas Gerstner das Amt des Cheftrainers auf Interimsbasis übernommen.

Der 47 Jahre alte Hesse war bei den Ostwestfalen im April 2007 als Co-Trainer eingestellt worden. Vor seinem Wechsel nach Bielefeld war Eulberg von 2005 bis 2007 als Assistenztrainer bei den Kaizer Chiefs in Südafrika tätig.

Brinkmann neuer Arminia-Präsident

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung