Ingolstadt holt Wolf als Co-Trainer

SID
Sonntag, 13.06.2010 | 11:36 Uhr
Uwe Wolf hospitierte unter anderem bei Real Madrid
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Ingosltadt hat Uwe Wolf als Co-Trainer für die kommende Saison verpflichtet. Der Ex-Trainer von 1860 München wird Chefcoach Michael Wiesinger unterstützen.

Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt hat sein Trainerteam für die kommende Saison um Uwe Wolf verstärkt.

Der 42 Jahre alte Ex-Profi soll als Co-Trainer neben Michael Wiesinger amtieren und unterschrieb einen Einjahresvertrag.

"Ich freue mich auf die Arbeit im Trainerteam und will meinen Teil zur Verwirklichung unserer gemeinsamen Ziele beitragen", sagte Wolf, der zuletzt im Frühjahr 2009 Chefcoach bei Ligakonkurrent 1860 München war.

Alemannia dreht Rad der Zeit zurück

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung