2. Liga

Union Berlin verpflichtet Madouni

SID
Mittwoch, 19.05.2010 | 12:58 Uhr
Ahmed Madouni spielte auch schon für Leverkusen und Dortmund in der Bundesliga
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Algerier Ahmed Madouni kehrt in den deutschen Fußball zurück. Der Ex-Profi von Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei Union Berlin.

Union Berlin hat Abwehrspieler Ahmed Madouni unter Vertrag genommen. Der Defensivmann wechselt ablösefrei und erhielt einen Dreijahresvertrag bis 2013 für die 1. und 2. Bundesliga.

Der in Casablanca (Marokko) geborene Algerier stand für Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen in 85 Bundesligaspielen auf dem Platz. Zuletzt spielte er in Frankreich bei Clermont Foot und absolvierte in der abgelaufenen Zweitliga-Saison 30 Spiele.

Werner bleibt bis 2012 in Augsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung