RWO nimmt Lamidi unter Vertrag

SID
Dienstag, 18.05.2010 | 16:05 Uhr
Moses Lamidi (l.) absolvierte 13 Partien für Mönchengladbach
© sid

Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen hat Moses Lamidi von Bundesligist Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Der 22 Jahre alte Angreifer erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen hat Moses Lamidi von Bundesligist Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt ablösefrei und erhält in Oberhausen einen Zwei-Jahres-Vertrag. In der abgelaufenen Saison kam der in Nigeria geborene Spieler mit deutschem Pass in drei Erstliga-Spielen sowie in 12 Partien der Regionalliga West zum Einsatz.

Die 2. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung