Donnerstag, 13.05.2010

2. Liga

Heitmeier heuert beim FSV Frankfurt an

Marc Heitmeier wechselt vom Drittligisten Kickers Offenbach zum Zweitligisten FSV Frankfurt. Der 25 Jahre alte Verteidiger unterschrieb dort einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2012.

Marc Heitmeier (r.) absolvierte auch 58 Ligaspiele für Borussia Dortmund II in der Regionalliga Nord
© Getty
Marc Heitmeier (r.) absolvierte auch 58 Ligaspiele für Borussia Dortmund II in der Regionalliga Nord

Der FSV Frankfurt treibt seine Personalplanungen für die nächste Saison in der 2. Bundesliga weiter voran. Die Hessen verpflichteten Marc Heitmeier vom Drittligisten und Nachbarn Kickers Offenbach.

Der ablösefreie Innenverteidiger unterschrieb beim FSV einen Zwei-Jahres-Vertrag bis Juni 2012.

Der 25-jährige Heitmeier hatte in zwei Spielzeiten für Offenbach insgesamt 45 Partien absolviert.

"Marc wird unserer Defensive zusätzliche Stabilität verleihen", sagte FSV-Coach Hans-Jürgen Boysen, der Heitmeier in seiner Zeit als OFC-Trainer bereits betreut hatte.

Zehn Spieler verlassen FSV Frankfurt

Bilder des Tages - 13. Mai
American Football kann ganz harmlos sein - zumindest in Australien. Die Sydney Swans lassen es im Training ganz locker angehen
© Getty
1/5
American Football kann ganz harmlos sein - zumindest in Australien. Die Sydney Swans lassen es im Training ganz locker angehen
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05.html
Ausnahmezustand in Montreal: Die Canadiens haben den Titelverteidiger durch einen 5:2-Sieg in Pittsburgh aus den NHL-Playoffs geworfen
© Getty
2/5
Ausnahmezustand in Montreal: Die Canadiens haben den Titelverteidiger durch einen 5:2-Sieg in Pittsburgh aus den NHL-Playoffs geworfen
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=2.html
Party in Madrid - und zwar bis in die frühen Morgenstunden. Atletico gewann durch ein 2:1 nach Verlängerung über Fulham die Europa League
© Getty
3/5
Party in Madrid - und zwar bis in die frühen Morgenstunden. Atletico gewann durch ein 2:1 nach Verlängerung über Fulham die Europa League
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=3.html
Hideki Matsui (r.) und die Los Angeles Angels mühten sich vergeblich. Gegen die Tampa Bay Rays setzte es in der MLB eine 3:4-Niederlage
© Getty
4/5
Hideki Matsui (r.) und die Los Angeles Angels mühten sich vergeblich. Gegen die Tampa Bay Rays setzte es in der MLB eine 3:4-Niederlage
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=4.html
Der Puck entwischte Michael Leighton nur kurzzeitig. Ansonsten hatte der Goalie der Philadelphia Flyers beim 2:1-Sieg in der NHL über die Boston Bruins alles im Griff
© Getty
5/5
Der Puck entwischte Michael Leighton nur kurzzeitig. Ansonsten hatte der Goalie der Philadelphia Flyers beim 2:1-Sieg in der NHL über die Boston Bruins alles im Griff
/de/sport/diashows/1005/Bilder-des-Tages/1305/bilder-des-tages-13-05,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Kutschke hat doppelt für Dynamo getroffen

Dynamo rupft Aue und bleibt oben dran

Simon Terrodde erzielte die Führung für Stuttgart

Terodde und Özcan halten VfB-Serie am Leben

Der VfL Bochum fuhr beim 1. FC Nürnberg einen Dreier ein

Bochum bleibt Nürnbergs Angstgegner


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.